Schon gewusst?

Wertvolle Calcium-Quelle bei Lactoseintoleranz

20. März 2014

Wertvolle Calcium-Quelle bei Lactoseintoleranz:

Steinsieker Mineralwasser

Immer mehr Menschen sind von Lactoseintoleranz betroffen. Schätzungen gehen von 14 bis 18 Millionen Menschen in Deutschland aus.

 

Eine erfrischende Möglichkeit, sich mit dem Mineralstoff Calcium zu versorgen, ist ein calciumreiches Mineralwasser wie Steinsieker zu trinken. Als natürliches Mineralwasser ist es garantiert lactosefrei und ganz ohne Kalorien.

 

Der hohe Calcium-Gehalt von Steinsieker mit über 620 Milligramm pro Liter ist ein Spitzenwert in Europa. Das natürliche Calcium stammt original aus der Quelle und kann sofort vom Körper aufgenommen und verwertet werden. Die Bioverfügbarkeit des Calciums aus Mineralwasser ist mindestens genauso gut wie die aus der Milch. Dies zeigen wissenschaftliche Studien. Ernährungsexperten empfehlen auch die Aufnahme von natürlichem Calcium im Gegensatz zu Calcium aus Tabletten.

 

Der durchschnittliche Calcium-Bedarf liegt bei einem Erwachsenen bei 1.000 Milligramm pro Tag, Best Ager ab 50 Jahren brauchen durchschnittlich 1.300 Milligramm pro Tag. Mit nur einem Liter Steinsieker ist mehr als die Hälfte des Calcium-Tagesbedarfs gedeckt.

 

Eine milchzuckerfreie Calcium-Versorgung ist mit Steinsieker einfach und immer zugleich erfrischend. Steinsieker schmeckt und steht in allen Lebenssituationen, ob zu Hause oder unterwegs zur Verfügung. Steinsieker gibt es mit, mit wenig und ohne Kohlensäure.

 

Steinsieker Mineralwasser ist im Getränke- und Lebensmittelhandel erhältlich. Für Fragen und Bezugsquellen steht das Steinsieker-Service-Telefon zur Verfügung: Tel. 026 33 - 29 3- 42.

 

www.steinsieker.de