Rücken entspannen

Nehmen Sie den Vierfüßlerstand ein. Die Beine sind hüftbreit und die Arme unter den Schultern senkrecht und ausgestreckt auf der Matte platziert. Atmen Sie entspannt aus und ein.

Beim Ausatmen bewegen Sie Ihr Gesäß nach hinten und platzieren es auf den Fersen. Die Arme befinden sich nun ausgestreckt vor Ihrem Körper auf der Matte und Ihr Blick richtet sich nach unten. Beim Einatmen heben Sie Ihr Becken wieder in die Ausgangsposition des Vierfüßlerstands zurück. Diese Übung wird fünfmal durchgeführt.